Donnerstag, 12. Juni 2014

Event Entlassen von Kontrolle - Teil 1



Teil 1 

Gerade in unseren deutschsprachigen Raum ist Kontrolle ein großes Thema. Es gibt einen sehr interessanten Kreislauf, in dem wir an Kontrolle, kontrolliert werden, über lange lange Zeiten gewöhnt worden, Sicherheit in Kontrolle fanden, und auch mittlerweile sehr gerne selber immer wieder kontrollieren, haben wir alles richtig gemacht, wirklich abgeschlossen....   
Wir wurden wundervoll an Kontrolle gewöhnt. Viele haben tief verankert, dass wenn man etwas kontrollieren kann, alles nach Plan verläuft, alles gut ist. 
Viele haben verständlicherweise wirklich Angst Kontrolle abzugeben, zu vertrauen, sich fallen lassen zu können. Viele Menschen nutzen deshalb sehr gern interessante Fluchtwege um aus dieser Starre auszubrechen. 

Kontrolle ist auch eins der Hauptthemen, die uns im Wege steht um uns tiefer mit unserer Essenz, Gott zu verbinden. Umso kontrollierter man an das Ganze rangehen möchte um so schwieriger fällt es einen sich in diese Präsenz / Essenz fallen zu lassen. Oft hat man auch gelernt bekommen wie viel Gott und Kontrolle in Verbindung stehen. Dabei gibt es nichts schöneres, als wirklich loslassen zu können, sich in die Essenz fallen lassen zu können. Es öffnet einen Räume und Spähren, jenseits von unseren logischen Verstand. 
Es ist so wundervoll und nährend für das eigene System diese wundervolle Präsenz wirken lassen zu können und all die eigene Kraft, die eigene Anstrengung, das eigene Beschützen wollen für einige Sekunden fallen lassen zu können. 

Anfangs gehört viel Mut dazu Kontrolle aufzugeben, weil wenn wir eins gelernt haben, dann das wir uns zumindest meistens hauptsächlich auf uns selber verlassen können, das wir für uns da sind, dank all unserer Schutz- und Kontrolldateien, die wir im Laufe der Zeit installieren konnten. 
Wenn man sich in jemanden oder etwas wirklich fallen lassen kann, 
sich absolut sicher und geborgen fühlt, 
ist dies wie ein riesiges Durchatmen für unser ganzes System

Für dieses Fallenlassen fehlt vielen die Sicherheit, das Vertrauen, man möchte gern wissen, einen Plan haben, eine Anleitung haben, am liebsten kontrollieren wie dieser Weg für einen ausschaut, was da genau auf einen zukommt. Diese Gottpräsenz kontrolliert nicht.
Doch unsere Essenz lädt immer wieder genau dazu ein, 
es ist ein Raum in dem wir so sicher, frei und geborgen sind, 
wenn wir es zulassen können.

Deshalb lade ich herzlich zu einem ca. 30 min Online-Event mit Mas Sajady und mir ein

das Entlassen aus der Kontrolle. 

Wer mag kann gern in einen Ausschnitt hineinhören: 


https://db.tt/2hX6HxXd

In diesem Event arbeiten wir auf der Ebene der tiefsten Frequenzen an folgenden Punkten an allen Teilnehmern arbeiten ganz gleich wann man dies anhört: 

  • Durchbrechen der Kontrollkreisläufe für die Gruppenteilnehmer, insbesondere für den deutschsprachigen Raum, Entlassen aus Familienkontrolle
  • wir beleuchten einige Aspekte wo wir kontrolliert werden
  • entlassen von zwanghafter Kontrolle und Ängsten vor Kontrollverlust auf der Ebene der Frequenzen
  • Unterstützung beim Verlassen von kontrollierenden Beziehungen / Konstellationen
  • wahrhafter Schutz vor dem kontrolliert werden auf der Ebene der Frequenzen
  • wahre Sicherheit in der Verbindung mit seiner Essenz zu finden
  • die Kontrolle loszulassen um sich mehr auf Gott / diese Essenz einlassen zu können 
  • die Frequenzen um wieder mehr vertrauen zu können in den Fluss
  • positiven Aspekte von Strukturiertheit 
  • das Öffnen dieses Raums in dem man sich absolut fallen lassen kann, ein Raum wo keine Kontrolle mehr nötig ist, ein Raum der unglaublich nährend ist für das ganze System 

Wer gern teilnehmen mag, kann sich gern hier anmelden: 

Event 
Entlassen von Kontrolle

22 EUR 





Binnen der nächsten 12 Std. erhälst du dann deine Zugangsdaten. 

Ich wünsche ganz viel Freude dabei. ;-) 

Für weitere Fragen stehe ich gerne unter 

kontakt@humanangels.de

zur Verfügung. 

Teil 2 des Ganzen ist das 
"Event Entlassen von Angst"
da Angst und Kontrolle oft Hand in Hand gehen. 

Ich freue mich für jeden der teilnimmt, weil das Feedback und die Veränderung einfach großartig waren & sind. 

Rechtliche Hinweise: Energetische Methoden dienen dazu das energetische System des Menschen zu regenerieren und vorhandene Blockaden im Energiesystem wenn möglich zulösen. Sie ersetzen keine notwendigen medizinischen, psychiatrischen oder klinisch-psychologischen Therapien. Haftung ausgeschlossen. Wir sind keine Ärzte.