Sonntag, 28. April 2013

Eine wunderschöne Energie ;-)

Ich durfte heute für mich eine ganz wundervolle Energie & Frequenz ganz tief erleben und auf diesem Wege möchte ich diese einfach teilen mit jedem der sich inspiriert dazu fühlt dies anzuhören.

Wir können Energien & Frequenzen auf ganz wundervolle Weise erleben in unserem Körper. Es ist wie eine Frequenz, eine good Vibration die ich einfach nur halte. Sie erinnert in deinem System dieselbe Frequenz. Für mich persönlich ist diese Energie wie flüssiges Gold für mein ganzes System die Wunder bewirkt. Wir dürfen mehr und mehr wirklich die Energien die für uns bereit stehen absolut ins Physische integrieren. So dass sie eins sind und in unserem Leben wirken.

Energie mit Worten zu beschreiben ist wunderschön, doch sie selbst zu fühlen, wahrzunehmen, zu erleben ist so ein wundervoller Schlüssel. Ein Schlüssel zur Verschmelzung der Essenz, die Welt der Energien und unserer physischen Realität. Sie ist selbsterklärend und wirkt immer so wie es richtig ist.

Ich danke dir. Viel Freude beim Anhören ;-)



Für den Fall, dass du die Aufnahme nicht über den Player abspielen kannst, kannst du es dir hier herunterladen, ganz bequem ;-) Einfach den Link im Browser einfügen und dann die rechte Maustaste drücken und speichern unter.

http://db.tt/1LXjV2Hd


Ich freue mich darüber, wenn du meine Arbeit via Paypal unterstützt, einfach auf das Symbol klicken ;-)







copyright: picture, text, content @ humanangels.de

Montag, 22. April 2013

Die Liebe & Essenz in sich erleben ...

Selbstliebe, Liebe, Essenz, ist ein großer Schatz, denn wir alle so gerne erleben oder intensivieren möchten.

Sich geliebt zu fühlen, sich getragen zu fühlen, ist ein wunderschöner Schatz. Es unterstützt uns in diesen Tagen wo energetisch so viel geschieht, sich so viel wandelt, fest verankert in unserem Wissen, in uns selbst, zu sein.

Genieße einfach die Energien, die du beim Anhören dieser Aufnahme spürst, genieße dich. Lasse dich ein auf das Wunder und die Liebe in dir, die immer da ist. 

Einfach auf Play drücken & viel Freude damit. ;-)


Für den Fall, dass du die Aufnahme nicht über den Player abspielen kannst, kannst du es dir hier herunterladen, ganz bequem ;-) Einfach den Link im Browser einfügen und dann die rechte Maustaste drücken und speichern unter.

http://db.tt/1VewIHbx


Ich freue mich darüber, wenn du meine Arbeit via Paypal unterstützt, einfach auf das Symbol klicken ;-)







copyright: Aufnahme, Text, Bilder by www.humanangels.de 

Mittwoch, 3. April 2013

Auf zu neuen Ufern....


Also viele die dies hier lesen, warten ja schon gespannt auf Neues in ihrem Leben, vielleicht ein neuer Ort, neue Beziehung, eine neue Form des Lebens oder des Miteinander generell....

Es ist wichtig, dass alles was du bist, alle Teile von dir in Frieden mit deiner gewählten Reise sind. 

Wenn das Schiff lossegeln möchte und alles vorbereitet ist um freudig in das neue Abenteuer zu starten, ist es wichtig, dass alles an Board ist was es braucht. 

Manchmal ist es so, dass ein Teil in dir voller Freude hüpft und schreit ja, ich möchte gern dieses andere neue Land erkunden. Der andere Teil in dir sagt aber nein du kannst das nicht tun, du musst hier sein, du musst dich kümmern, für manche da sein.....

Das Schiff setzt also seine Segel, schwimmt los und auf einmal, ist die Hälfte der Mannschaft wieder an Land und hält mit aller Gewalt fest. 
Jetzt kommt das Schiff weder voran noch kann es zurück. Der eine Teil der Mannschaft bejubelt das neue Abenteuer, der andere Teil der Mannschaft sagt, halt, zurück. 
Der Druck im Schiff wird immer höher, volle Kraft voraus und volle Kraft zurück ist etwas, was allerhöchstens das Schiff schädigt doch vorwärts gehts dadurch nicht wirklich. 

Der Teil der Mannschaft der noch auf dem Festland hält, der sagt volle Kraft zurück, vielleicht können wir kurz innehalten, ihn umarmen, mit diesem Teil der Mannschaft reden....

Vielleicht besteht die Möglichkeit Frieden zu schließen, vielleicht kann der Teil der Mannschaft der auf dem Land ist, wirklich jetzt einfach auf dem Land bleiben, doch es war für diesen Teil der Mannschaft wichtig zu sehen und zu erleben, dass die Reise an die neuen Ufer auch mit einer kleineren Mannschaft ohne den Älteren erfolgreich werden kann.

Denn der Teil der Mannschaft der sich so freut auf das Segeln, auf das Abenteuer, auf die neuen Ufer, dieser Teil, der Mannschaft hat eine Kraft und Power die zehnfach wirkt. 

Es war nur wichtig das alle Mitglieder der Mannschaft sich umarmen können, verabschieden können, dass alles in Frieden miteinander ist. Für alle Teile der Mannschaft ist dies so wichtig, denn sie waren so lang miteinander, beieinander, ein gut eingespieltes Team. 

Damit wir die neuen Ufer voller Kraft und Power erleben und erreichen können, sagen wir zu dem Alten das sich zeigt, danke, akzeptieren wir es, sagen wir danke, für das Beschützen wollen und für das eingespielte Team was wir waren, 
damit wir nun ganz leicht und frei in See stechen können..... 

Auf zu neuen Abenteuern und Ufern....